ESD Arbeitsplatz / ESD Personenerdung

Ein gegen Elektrostatik gesicherter Arbeitsplatz sollte generell frei von Ladung sein und muss aufgeladene Gegenstände, die in diesen Bereich gebracht werden, schnell und zuverlässig entladen.
 
Nicht ESD-gerechte Materialien und Gegenstände müssen aus der EPA entfernt werden.
 
Der Schutz muss während des gesamten Produktionsablaufs (Wareneingang-Transport-Verarbeitung-Verpackung) gewährleistet sein.
 
Um einen optimalen Schutz vor Elektrostatik zu erzielen, sollten in einem Sicherheitssystem mehrere der vorgestellten Komponenten zusammenwirken.
 
Sie müssen so ausgewählt werden, dass kein gefährliches Potential über den gesamten Produktionsablauf entstehen kann.
 
Schulen Sie Ihre Mitarbeiter!
.
 
 

Zuletzt angesehen